Info

Umsatzuni - Einfach gut verkaufen!

Sales | Akquise | Verkauf | Vertrieb - das sind die Themen dieses Podcast. Ein Podcast nicht nur für Verkäufer, Freelancer, Unternehmer, sondern für alle die ihre verkäuferischen Fähigkeiten ausbauen möchten. Es geht um Verkaufstechniken, Vertriebsstrategie, Verkaufsstrategien, Neukundengewinnung, Akquise, Verkaufsgespräche.
RSS Feed
Umsatzuni - Einfach gut verkaufen!
2021
October
September
May
April
March
February
January


2020
December
November
July
June
May
March
February
January


2019
October
July
June
May
April
March
February


2018
December
November
October
September
June
March
February
January


2017
November
October
July
June
January


2016
December
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2015
December
November
October
July
May
April


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: April, 2015

Verkaufsprofis improvisieren nicht! Lass Dich von dem Verkaufstrainer Thomas Bottin dazu inspirieren, ganz gezielt Deinen Methodenkoffer mit Überzeugungstechniken, Ansätze und Ideen zu befüllen, um noch bessere Überzeugungsarbeit zu leisten. Es geht um Einwandbehandlung und vieles mehr. Zu vielen Folgen gibt´s Checklisten, auf denen die wesentlichen Ideen und Sprachmuster zusammengefasst sind.

Apr 26, 2015
Heute geht es um das Thema: wie verteidige ich meinen Preis oder mein Angebot. Ich gebe dir eine einfache Strategie an die Hand, mit der du souverän unnötige Nachlässe und Rabatte verhinderst.

 

An keinem Punkt im Verkaufsgespräch wird so schnell, so viel Marge gewonnen (oder verloren) wie bei der Frage nach Rabatt oder Nachlässen. Und wenn du da nicht gut aufgestellt bist, dann bist du ruckzuck in einer Preisverhandlung; und da kannst Du nur verlieren. Weil wenn Du erst einmal anfängst über den Preis zu verhandeln, dann gibt´s kein zurück mehr. Denn Deine eigentliche Preisposition hast Du dann ja schon aufgegeben.
Es gilt also der Grundsatz: Preisverteidigung kommt vor Preisverhandlung!
Apr 26, 2015
Heute gebe ich dir eine Checkliste mit  über 20 Brückenformulierungen an die Hand, die du dir auf meinem Blog unter www.bottin.de/bruecke im PDF-Format herunterladen kannst. In dieser Folge erfährst du, wie du mit Brückenformulierungen deine Argumentationspower verstärkst.

 

Kunden kaufen keine Produkte oder Dienstleistungen, Kunden kaufen Lösungen für Probleme, Wünsche und Ziele.
Kein Mensch kauft Versicherungen. Wir kaufen das, was uns Versicherung bieten, nämlich Absicherung oder das gute Gefühl vorgesorgt zu haben. Kein Mensch kauft Beratungsdienstleistungen oder Weiterbildungsprogramme, aber alle kaufen Wettbewerbsfähigkeit, Umsatzsteigerung oder Mitarbeiterzufriedenheit.
 
Egal was Du auch verkaufst, du musst immer aufpassen, dass du nicht dein Produkt oder deine Dienstleistung verkaufst, sondern das, was dein Kunde damit an Wünschen, Zielen und Problemen erledigen kann.
Du brauchst also die richtigen Verkaufsargumente.
Der amerikanische Kosmetikhersteller Charles Revolon hat diese Erkenntnis gut auf den Punkt gebracht: „In den Fabriken stellen wir Kosmetikartikel her, über die Ladentheke verkaufen wir Hoffnung auf Schönheit“. Tja, so spricht ein wahrer Überzeugungskünstler. Das ist eine wertvolle Einsicht, und du  muss dich jeden Morgen immer wieder daran erinnern, denn sonst kann es dir passieren, das deiner Argumentation das nötige Quentchen Überzeugungskraft fehlt.
Apr 26, 2015
Herzlich willkommen zum Podcast „Reflex-Rhetorik - Das Verkaufstraining to go“. Mein Name ist Thomas Bottin, ich bin seit über 13 Jahren Verkaufstrainer und ich möchte dir mir diesem Podcast Ideen und ganz konkrete Verkaufstipps und -techniken an die Hand geben, die dir dabei helfen, richtig gute Überzeugungsarbeit zu leisten. 
 

 

Wahrscheinlich profitierst Du am meisten von diesem Podcast, wenn Du jemand bist, der andere Menschen für etwas begeistern möchte. Wenn Du ein Produkt, eine Dienstleistung oder vielleicht auch nur eine Idee richtig gut verkaufen möchtest. So dass du in deinem Job - oder in mit deinem Business - richtig durchstarten kannst. 
1